Aerosol

Ein Aerosol ist ein heterogenes Gemisch aus Luft und kleinen festen oder flüssigen Schwebeteilchen. Ein Aerosol kann sowohl feiner Schwebstaub bzw. Rauch sein, als auch fein verteilte Flüssigkeitströpfchen, also Nebel.
Das Aerosol, welches beim Dampfen entsteht, ist demnach ein reines Gemisch aus Luft und Flüssigkeitströpfchen.
Was der Dampfer nämlich als „Dampf“ bezeichnet ist tatsächlich ein Nebel, ähnlich dem morgendlichen Nebel in der Natur.

Das ist auch ein entscheidender Vorteil der Dampfe gegenüber Rauchprodukten, Nebel kann sich in der Lunge nicht ablagern, wie die festen Partikel im Rauch. Die Flüssigkeitströpfchen verdunsten entweder oder werden von der Lunge aufgenommen und im Körper abgebaut.

Mehr Informationen zu den Bestandteilen des Dampfs gibt es hier.

Aerosol bei Wikipedia