ANTZ

Der Begriff ANTZ ist die Abkürzung für „Anti Nicotine and Tobacco Zealots“, was übersetzt „Anti Nikotin und Tabak Fanatiker“ bedeutet.
Gemeint ist damit eine Gruppe von ideologischen Gegnern des Rauchens (bzw. von Nikotin), die, seit erscheinen des Dampfens, auch gegen die sog „E-Zigarette“ ins Feld ziehen.

Dabei geht es diesen Aktivisten nicht um tatsächliche Aufklärung und sachliche Gesundheitspolitik, sondern um die Bekämpfung eines Verhaltens, welches von den „ANTZ“ abgelehnt wird.
Mag zu Beginn der Antitabakbewegung noch die Gesundheit der Menschen zentraler Antrieb gewesen sein, hat sich spätestens mit Erscheinen der Dampfe diese Motivation bei vielen Aktivisten grundlegend gewandelt.
Auch das Prinzip der „Harm Reduction“ wird von ihnen zumeist abgelehnt und nur absolute Enthaltsamkeit als erstrebenswert propagiert.

Gerade in Hinblick auf die Dampfe wird von vielen „ANTZ“ nicht davor zurückgeschreckt, falsche oder missinterpretierte Informationen zu verbreiten. Ihre Ideologie scheint für sie jegliches Mittel zu rechtfertigen.